Medizinische Wirkung

Anregung aller Organe und Körperfunktionen

Qigong Wildgans wird in China bis ins hohe Alter angewendet und dient der Erhaltung und dem Training der vitalen bzw. inneren Energie. Die vielen betagten Menschen könnten ein Indiz für die Wirksamkeit sein. Sie wird eingesetzt  zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten sowie der Rehabilitation. Bei den folgenden Symptomen und Beschwerden kann Qigong Wildgans helfen bzw. die Heilung fördern:

Allgemein:

Altersschwäche - Atmung - Balance - Beweglichkeit - Blutkreislauf - Entspannung - Gelenke - Konzentration - Körpergewicht - Muskulatur - Ruhe - Stabilität - Verdauung - Verletzungen

Anregung aller Organe :

Galle - Niere - Lungen - Magen - Gehirn - Blase - Rücken - Herz - Leber - Dickdarm - Dünndarm.

Krankheiten:

Hypertonie und Hypotonie - Herzkrankheiten - Neurasthenie - Schlaflosigkeit - Funktionsstärungen des autonomen Nervensystems - Magen- und Darmkatarrh - Rheumatische Athritis - Hautkrankheiten - Fettleibigkeit - Therapie für körperliche und geistige Schonung/Erholung.

Wildgans-Qigong wird eine lebensverlängernde Wirkung nachgesagt. Ich persönlich denke, dass die Kombination aus ungewöhnlichen Positionen und Bewegungen z.B. der Handgelenke (Flattern), Akupressur und Meridiananregung dafür sorgt, dass körpereigene Energie aktiviert, o.g. Organe angeregt und somit Blockaden aufgelöst werden können. Zudem wird Qi, also (universelle) Lebensenergie  in den Körper geholt und verteilt. Eine Heilung bzw. Instandhaltung findet somit aus meiner Sicht durch die ständige Zufuhr von frischem Qi in Verbindung mit Bewegung, Anregung und damit Verteilung im Körper statt. Dies wiederum aktiviert und unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers, so dass Medikamente oder andere äußere Unterstützung unnötig werden bzw. reduziert werden können.

Was passiert während der Übungen?

Bei der Wildgans I werden die Meridiane der inneren Organe durch Bestrahlen sowie Akupressur mittels Fingern und Händen aktiviert und stimuliert. Damit wird die harmonische Zusammenarbeit der Organe gefördert. Der Kreislauf - der Durchfluss von Qi und Blut - wird verbessert. Die Muskeln, Bänder und Sehnen werden gedehnt und geschmeidig gemacht. Das Gleichgewicht wird gestärkt, womit sich auch die Verletzungsgefahr reduziert. Konzentration, Kreativität und geistige Klarheit werden gefördert. Mit den Übungen wird der ganze Körper gestärkt und gekräftigt.

In meiner Lehr-DVD erkläre ich exakt die Energiepunkte und wie Sie diese finden.

Alle 64 Übungen mit Wirkung im Überblick

Anschauen: Übungsvideo Teil 1 - Übungen 1 bis 10
Anschauen: Übungsvideo Teil 2 - Übungen 11 bis 23

Das 10-Min.-Programm für mehr körperliche und geistige Fitness

Animated Social Media Icons by Acurax Responsive Web Designing Company