Termin für Dayan-Qigong-Workhop: 29. Mai und 19. Juni 2016

Der nächste Zwei-Tages-Workshop für DAYAN*) Qigong für SPORTLER und geistig Anspruchsvolle (max. acht Personen) findet  wie folgt statt:

Teil 1: (Übungen 1-35):
Sonntag, 29. Mai 2016
9:30 – 17:30 Uhr

Teil 2: (Übungen 36-64):
Sonntag, 19. Juni 2016
9:30 – 17:30 Uhr

in der Musikgesellschaft „Eintracht“, 1. OG
Kanalstraße 54 (hinter der Feuerwehr)
63512 Hainburg (OT Klein-Krotzenburg)

Vorankündigung: nächster Terminblock:
25. September (Teil 1) +16. Oktober 2016 (Teil 2)

 

Kursinhalte:

  • Kurze Einführung in TCM, Überblick und Unterschiede DAYAN-Qigong
  • Meridiane + Energiepunkte
  • Übungen 1-64 des  Dayan (Wildgans) Typ I
  • Individuelle Korrektur
  • Tipps zum selbstständigen Üben
  • Meditation/Visualisierungsübung zum Festigen der Kursinhalte
  • Lehr-DVD mit 16-seitigem Booklet

Fester Bestandteil des Kurses ist die Lehr-DVD im Wert von 39,95 Euro, mit der Sie die Übungen zuhause  jederzeit weiterüben und in Ruhe „nachschlagen“ können. Sie brauchen deshalb keine Sorge haben, dass Sie nicht mitkommen oder die Übungen wieder vergessen. Alle Übungen und Informationen sind auf der DVD nach Kapiteln sortiert, so dass Sie schnell und direkt zu einer bestimmten Übung springen können, die Sie vergessen haben.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yogahose o.ä., rutschfeste Socken oder leichtes Schuhwerk sowie gute Laune. Eine Yogamatte und evtl. Decke für die Entspannungsübung.

Bitte kommen Sie ausgeruht, da wir sehr konzentriert arbeiten werden. Bitte verzichten Sie auf Alkohol und schweres Essen am Vorabend. So haben Sie es leichter. 😉 (s.a. Hinweis am Ende dieses Textes)

Kurze Mittagspause (Selbstverpflegung) um ca. 12:30 bis 13:00 Uhr, damit Sie möglichst viel vom Tag mitnehmen.  Bitte bringen Sie (für sich) einen leichten Snack und Getränke mit, so dass wir gemeinsam essen können. Ein Getränkeautomat steht gegen Entgelt zur Verfügung.

Workshop-Preis: 249,00 Euro inkl. MWSt. inkl. Lehr-DVD (ohne Verpflegung) für beide Tage.

Frühere Workshop-Teilnehmer, die den Kurs zur Auffrischung  besuchen, zahlen  120 Euro (ohne DVD).

Um individuell auf alle Teilnehmer eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt! Bitte rechtzeitig buchen !

Anmeldung unter: mail@wildgans-qigong.de

 

Über die Bewegung in die Ruhe

*) DAYAN Qigong ist eine konzentrierte, dynamische Qigong-Form, die wenig Ähnlichkeit hat mit den "herkömmlichen" Qigong-Stilen. Es handelt sich um einen ganzheitlichen, dynamischen Stil mit viel Abwechslung, mit schnellen und langsamen, fließenden Bewegungen im Wechsel, mit Dynamik, mit Drehungen, Bücken, Beugen und vielen "ungewöhnlichen" Bewegungsabläufen, die neben den inneren Organen auch den Bewegungsapparat inkl. Rücken, Gelenke, Sehnen und Muskulatur trainieren.

Trainiert werden außerdem Balance, Beweglichkeit, Koordination und Konzentration. Damit ist diese Qigong-Form ideal für Sportler als Trainingsergänzung und zur schnelleren Regeneration. Sowie für geistig Beanspruchte, die über die Bewegung langsam zur Ruhe kommen können.

Die kurze Abfolge von nur 10 Minuten und die hohe Effektivität machen DAYAN Qigong besonders für "Schreibtischtäter", für Kopfarbeiter und geistig Anspruchsvolle interessant und attraktiv.

Anreise

Ausreichend Parkplätze finden Sie auf dem Parkplatz  auf der Rückseite der Feuerwehr Klein-Krotzenburg. Von der Hauptstraße L3065 aus kommend links in die Kirchstraße abbiegen und direkt vor dem Feuerwehrgebäude links und um das Gebäude herum auf den Parkplatz. Navi: Kirchstraße/Retzerstraße.

Für Individualisten mit eigenem Tempo

Die Anreise ist zu weit, oder Sie lernen lieber für sich zu Hause? Kein Problem! Viele haben Dayan Qigong bereits alleine mit meiner Lehr-DVD gelernt, siehe Referenzen. Dies ist die erste deutschsprachige Lehr-DVD für Wildgans-Qigong und die einzige, mit der  Sie die Übungen auch ohne Kurs lernen können.

DVD kaufen? Direkt zum Shop.

******

Hinweis:
Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Verantwortung. Sämtliche Rechtsansprüche gegenüber Snezana Galijas sind ausgeschlossen. Bei bestehenden körperlichen oder psychischen Problemen ist u.U. ein Arzt oder Therapeut zu konsultieren und die Workshop-Leiterin vor Trainingsbeginn zu informieren.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.