DAYAN (Wildgans) II bei Dr. Weihong Yang in Würzburg

Am 5./6. Juli habe ich am Kurs für Wildgans II bei Dr. Yang teilgenommen. Wildgans II ist eine Erweiterung der Wildgans I mit etwas anderen Bewegungsabläufen. Vom Prinzip her folgen die Übungen dem selben Muster: Es werden alle Organe, Muskeln und Gelenke über Meridiane und Energiepunkte (Akupunkturpunkte) aktiviert. Die Wildgans II besteht ebenso aus 64 Übungen. Einige Übungen sind noch dynamischer und bewegter als die Wildgans 1. .An diesem Wochenende habe ich Nr. 23 bis 48 gelernt sowie - wie immer bei den Seminaren von Dr. Wang - Etliches an Hintergrundinformationen über Traditionelle Chinesische Medizin und Meridianlehre. Teil II folgt im Februar 2015.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.