Archiv der Kategorie: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Qigong beim Firmenevent: Internationales Mitarbeitertreffen

Bei einem jährlichen, internationalen Mitarbeiterevent, das ein traditionsreiches Familienunternehmen und Hersteller von Gesundheitsprodukten veranstaltet hat, durfte ich mit Ringer-Weltmeister Alexander Leipold und Assistenz-Nationaltrainer Kurt Schroer sowie dem Feel your Limit-Team den sportlichen Teil der dreitätigen Veranstaltung übernehmen. Darauf hatte ich mich schon sehr gefreut, ist doch der Auftraggeber ein traditionsreiches Familienunternehmen aus der Gesundheitsbranche. Dazu noch der Weiterlesen [...]

Video: Wildgans Qigong als Büroversion mit wenig Platzbedarf

Voilà die erste "Büroversion" von Wildgans Qigong für alle Workaholics, Couch Potatoes und Frischluftverweigerer. Klar ist es besser, draußen in der Natur - am besten im Wald - Qigong zu üben. Dort ist die Luft am saubersten, es herrscht meist Ruhe und das viele Grün ist gut für Geist, Seele und den ganzen Organismus. Leider lässt sich dies nicht immer in den Alltag integrieren, zumal Regen und Schnee auch nicht Jedermanns Sache ist. Schon gar nicht täglich. Deshalb habe ich diese Weiterlesen [...]

… BGM

Kluge Köpfe brauchen kluge Konzepte - BGM Über 50 % der krankheitsbedingten Ausfälle, berichten Krankenkassen, sind der mangelnden Bewegung geschuldet. Viele Unternehmen, die sich im betrieblichen Gesundheitsmanagement engagieren, wollen dies ändern. Doch leider verlaufen die besten Absichten meistens nach ein paar Monaten im Sande... Der Klassiker: Mitarbeiter erhalten einen Sonderpreis fürs Fitness-Studio.  Doch das  ist nicht eben mal nebenbei getan. Das kostet mindestens zwei Stunden Weiterlesen [...]